1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Beschreibung

Das Programm J Virtual Keyboard ist eine Virtuelle Tastatur. Es bietet die Möglichkeit die Texte in verschiedenen Sprachen mit Hilfe der Computermaus zu tippen. Dieses Problem ist sehr aktuell, wenn Sie einen Text auf einer Sprache schreiben brauchen, aber der Rechner hat kein entsprechendes Eingabeschema und\oder keine nötige Buchstaben auf den Knöpfen der Tastatur. Jetzt haben Sie eine Lösung dieses Problems. Mit der Computermaus können Sie den Text im Fenster von J Virtual Keyboard "einklicken", und dann ins Fenster eines anderen Programms kopieren.

Noch ein Einsatzbereich des Programms ist sichere Eingabe der Daten. Bei bestimmten Situationen können Sie nicht ausschließen, dass Sie ausspioniert werden. Wenn Sie verschiedene Privatinformationen (z.B. Logindaten, Passwörter, Bankdaten, etc.) eingeben, können die Keyloggers im Hintergrund Ihre Tastaturklicks protokollieren. Eine virtuelle Tastatur ist eine Lösung dieses Problems.

"J" im Name des Programms bedeutet, dass es mit Java entwickelt wurde. Deshalb kann dieses Programm nicht nur mit Windows, als auch mit Linux oder MacOS laufen. Die Hauptvoraussetzung ist, dass auf Ihrem Rechner Virtuelle Maschine Java installiert sein muss. J Virtual Keyboard ist Analog des Programms Virtual Keyboard, aber hat wesentlich weniger Funktionalität.

Das Program hat eingebaute Eingabeschemas für 5 Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch.

J Virtual Keyboard, wie alle Java-Programme, arbeitet mit der Unicode-Kodierung, deshalb Sie kein Problem mit der korrekten Abbildung der spezifischen Buchstaben in den Programmen, die Unicode-Kodierung verstehen, haben sollen. Fast alle modernen Programme verstehen Unicode-Kodierung.

Also, die Vorteile von J Virtual Keyboard:

  • Platformunabhängigkeit (Windows, Linux, MacOS)
  • Korrekte Abbildung beliebigen Buchstaben auf einem beliebigem Computer
  • Kleine Größe (85 KByte)
  • Deutsche, englische, spanische, französische, russische eingebaute Eingabegebietsschemen der Tastatur
  • "Kurze Tasten" für Auswahl der Eingabegebietsschemen der Tastatur
  • Contextmenü (Pop-Up Menü)
  • Speicherung der Einstellungen
  • noch etwas mehr...

WICHTIG:
Für den Start des Programms J Virtual Keyboard muss auf Ihrem Computer eine Java Virtuelle Maschine (Java Virtual Machine oder JRE) Version 1.4.1 oder neuere installiert sein. Die aktuelle Java Virtuelle Maschine können Sie aus dem Internet kostenlos herunterladen. Die Adresse lautet: http://www.java.com/en/download/manual.jsp

J Virtual Keyboard